Review + Test

Outwell Jacksondale 5PA Familienzelt Test Review

3

Ein Zelt der Extraklasse

Die drei Hauptcharakteristika dieses Zeltmodells sind für mich: maximal einfache Bedienung, unglaublich durchdachte Effekte bei hochwertiger Materialqualität sowie eine formschöne und zeitlose Zeltarchitektur.

Dieses Zeltwunder ist kinderleicht und schnell aufgebaut. Die Anleitung, übersichtlich und megaschnell zu erfassen, ist in den Transportsack eingenäht; genial, denn so kann sie garantiert nicht verloren gehen. Das riesengroße Zelt ist unglaublich leicht und handlich im Transport. Auch der Transportsack ist ausreichend groß, sodass ich kein lästiges Reinquetschen des Zeltes habe. Die Falttechnik des Auf- und Abbaus findet sich auf der Anleitung und ist im Handumdrehen gemacht und für weitere Reisen schnell verinnerlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  Nimm bitte zur Kenntnis, dass es sich bei unserem Review um ein Werbevideo handelt. Unser Partner doorout.com hat uns das Jacksondale 5PA für die Rezension überlassen zur unabhängigen Bewertung.

Die Tube-Lösung ist maximal überzeugend und perfekt durchdacht. Mit ihnen fängt der Aufbau an: Die 5 Lufttanks sind rasant schnell mit der mitgelieferten Pumpe aufgeblasen und geben dem Zelt einen ersten Stand, der enorm hilft und den weiteren Aufbau vereinfacht und beschleunigt, da ich das ganze Zelt innerhalb weniger Minuten schon vor mir stehen habe und nur noch die Abspannarbeiten vor mir habe. Durch die einfache Bedienung kann ich das Zelt sehr gut allein aufbauen und kann meine Familie entlasten, die in der Zwischenzeit vielleicht schon mal den Einkauf erledigen können, die Strandtasche packen oder den Zeltplatz erkunden können.

Die Stehhöhe im Zelt ist außergewöhnlich gut, durch die Tubes gewinne noch viel mehr Platz, Raum an den Seiten und vor allem erhöht sich auch die Stehfläche extrem. Der Nassbereich des Zeltes ist sehr großzügig geschnitten und durch die „umarmenden Seitenwände“ noch immer super geschützt, selbst wenn ich die große Panoramatür ganz geöffnet habe, beispielsweise beim Kochen. An der Außenwand des Nassbereich finden sich extrabreite Strombänder, also Verstärkergurte, die das Zelt bis zur Windstärke 9 sicher am Boden fixieren. Diese sind analog auch am anderen Ende des Zeltes zu finden.

Zwischen dem Nassbereich und dem Wohnbereich kann ich neben einer Innenwand auch nur ein Moskitonetz installieren und somit eine gute Belüftung garantieren und gleichsam abends geschützt vor Insekten bei Licht essen. Der Wohnbereich des Zeltes hat eine Bodenplane, die maximal wasserabweisend ist. Die zwei Schlafkammern für 2 und 3 Personen sind groß geschnitten und können miteinander verbunden werden. das Innennetz schützt vor lästigen Insekten und die dunkle Farbgestaltung schützt vor Sonnenlicht und garantiert kleinen Kindern ein besseres Einschlafen am Abend, wenn es draußen noch hell ist sowie auch ein längeres Ausschlafen am Morgen, wenn die Sonne bereits am Himmel steht. Auch hier gibt es Magnete an den Türen, sodass ich bequem in den Schlafsack schlüpfen kann, ohne meine Kinder durch ratschende Reißverschlussgeräusche zu wecken.

Es gibt unglaublich viele Fenster, die das Zelt einladend hell, offen und freundlich sein lassen.
Auch im Wohnbereich habe ich zudem zwei weitere Türen, an jeder Seite eine, durch die ich ebenfalls bequem ein- und austreten kann.
Ein Vordach schützt hier vor eintretendem Regen und auch hier garantieren die Moskitonetze eine maximale Belüftung des Polyesterzeltes.

Dieses Zelt hat wirklich lauter coole Effekte, die permanent wieder Freude machen: die magnetbasierten Verschlüsse der Trennwände im Innenzelt, die andere Bewohner des Zeltes nachts in Ruhe weiterschlafen lassen, während man selbst zur Toilette wandert, oder die nachtleuchtenden Bodenspanner, über die man nicht stolpert, wenn man nach dem Toilettengang ins Zelt zurückkehrt.

Einfach genial mitgedacht und vor allem aus den Bedürfnissen beim Zelten heraus gedacht und konzipiert. Wir freuen uns auf die nächsten Campingreisen mit diesem neuen Zuhause deluxe!

9.5 Total Score
Außergewöhnliches 5-Sterne Familienzelt

Ein Zelt der Extraklasse!

PROS
  • Schneller und einfacher Aufbau
  • Sehr gute Belüftung
  • Robuste und stabile Zeltkonstruktion
  • Prime Air Version mit Luftschläuchen anstatt Fiberglas-Gestänge
  • Hell im Gemeinschaftsbereich
  • Dunkel in der Schlafkammer
  • Große Panorama-Öffnung mit Erweiterungsmöglichkeit (Anbau)
  • Magnetische Türverschlüsse im Innenzelt
  • Nachtleuchtende Bodenspanner
CONS
  • Doppelhub-Pumpe nicht sonderlich robust
Schreibe deine Meinung  |  Read reviews and comments




Hier ist Platz für deine Meinung

      Hier ist Platz für deine Meinung

      Login/Register access is temporary disabled
      verticalextreme.de Banner