Kletterschuhe

Zeigt alle 12 Ergebnisse

Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0
- 12% Scarpa Drago Kletterschuhe
Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0
- 26% Stoic AlandSt Kletterschuhe
Zum Wunschzettel hinzugefügtRemoved from wishlist 0

Kletterschuhe sind spezielle Schuhe, die für das Klettern an Felswänden, in Kletterhallen und beim Bouldern entwickelt wurden.

Sie bieten eine optimale Kombination aus Passform, Funktionalität und Leistung, um dem Kletterer mehr Präzision, Grip und Unterstützung zu bieten.

Einsatzbereiche von Kletterschuhen

Sportklettern: Kletterschuhe werden beim Sportklettern an Felswänden und Kletterrouten eingesetzt. Sie ermöglichen präzise Fußpositionierung und verbessern den Halt auf kleinen Leisten und Kanten.
Bouldern: Beim Bouldern, einer Form des Kletterns ohne Seil in Absprunghöhe, sind Kletterschuhe besonders wichtig. Sie bieten exzellenten Grip auf Griffen und Vorsprüngen, um sich effektiv an der Wand zu halten.
Indoor-Klettern: In Kletterhallen werden Kletterschuhe von Kletterern jeden Niveaus verwendet. Sie bieten Unterstützung auf künstlichen Griffen und Fußstützen und ermöglichen ein präzises Klettern auf verschiedenen Wandstrukturen.

Eigenschaften von Kletterschuhen

Gummisohlen: Die Sohlen der Kletterschuhe bestehen aus speziellem Klettergummi, der einen hervorragenden Grip auf unterschiedlichen Oberflächen bietet. Der Gummi ist klebrig und ermöglicht es dem Kletterer, auch auf kleinen Trittbrettern und Kanten Halt zu finden.
Passform: Kletterschuhe haben in der Regel eine enge, aber bequeme Passform. Sie sollen dem Fuß eine gute Unterstützung und Sensibilität geben, um präzise auf kleinste Tritte zu reagieren.
Vorspannung: Kletterschuhe haben eine Vorspannung, was bedeutet, dass sie von Natur aus leicht nach vorne gebogen sind. Dies fördert die Kletterleistung, indem es den Druck auf die Zehen erhöht und das Greifen kleiner Vorsprünge erleichtert.
Sensibilität: Kletterschuhe sind in der Regel dünn und haben eine minimale Dämpfung, um eine bessere Sensibilität für die Beschaffenheit der Kletteroberfläche zu ermöglichen. Dadurch kann der Kletterer die Feinheiten der Griffe und Tritte besser spüren.
Verschlusssystem: Es gibt verschiedene Verschlusssysteme bei Kletterschuhen, darunter Klettverschlüsse, Schnürsenkel oder Slipper-Stil. Das gewählte System beeinflusst die Passform und Anpassungsfähigkeit der Schuhe an den Fuß.

Es ist wichtig zu beachten, dass fortgeschrittene Kletterer manchmal spezielle Schuhe für bestimmte Kletterarten oder Schwierigkeitsgrade bevorzugen. Die Wahl der richtigen Kletterschuhe hängt von persönlichen Vorlieben, Kletterstil, Schwierigkeitsgrad und dem spezifischen Einsatzbereich ab.

Login/Register access is temporary disabled
naturzeit.de Banner